Wir suchen tolle Verstärkung für unser Team!

Deshalb nehmen wir gern Bewerbungen von BerufskollegInnen mit Fahrlehrerschein Klasse B (Bedingung) und Klasse A (alternativ) und guten Englischkenntnissen entgegen.
Kontakt: bewerbung@fahrschule-ukena.de

Außerdem bieten wir die Chance auf eine Ausbildung

Die Fahrlehrerschaft ist überaltert und es mangelt an kompetenten Nachwuchs. Dabei ist die heutige Fahrlehrertätigkeit nicht mehr vergleichbar mit den Anforderungen von vor zehn Jahren.

Wir sind im Zeitalter des assistierten Fahrens angekommen. Pädagogische Fähigkeiten, Kenntnisse der Fahrassistenzsysteme und digitale Mobilität bestimmen zukünftig unser Handeln. Monoton war gestern, heute ist dynamisch.

Auch die Gesetzgebung trägt dem Wandel Rechnung mit der Reform des Fahrlehrergesetzes 2018. Dabei werden unter anderem die Zugangsvoraussetzungen erleichtert und das Mindestalter herabgesetzt.

In dieser spannenden Zeit geben wir euch die Chance, den Beruf des Fahrlehrers/der Fahrlehrerin zu ergreifen bzw. euch mit neuen Zielen und frischem Wind beruflich weiterzuentwickeln.

Wenn du also interessiert bist,

  • mit jungen Menschen ausbildend zu arbeiten,
  • dir selbständig deine Arbeitszeit zu planen,
  • fair leistungsorient entlohnt zu werden,
  • in einem tollen Team aktiv mitzuwirken,
  • bezahlte Weiterbildungen und Aufstiegschancen wahrzunehmen,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit zu besetzen
und für dich
  • stilvolles Auftreten und gute Umgangsformen,
  • Geduld und Höflichkeit,
  • pädagogisches Geschick,
  • Ehrlichkeit,
  • Pünktlichkeit,
  • Zuverlässigkeit,
  • Sauberkeit

selbstverständlich sind und du

  • den Führerschein der Klasse B (gern auch Klasse A) und   
  • gute Englischkenntnisse

besitzt,

dann melde dich unbedingt bei uns (auch als Quereinsteiger über 30). Wir sind eine seit über 25 Jahren existierende, stetig wachsende Fahrschule und suchen Verstärkung für unser Team als FahrlehrerIn Klasse B in Theorie und Praxis.

Kontakt: bewerbung@fahrschule-ukena.de